.


Freiwillige Feuerwehr   
    Hinterhermsdorf         

 

 

Einsätze 2013

  

 

11.01.2013  Technische Hilfeleistung - Türöffnung

" Auf Anforderung der Polizei bzw. des Rettungsdienstes wurden wir zur Öffnung eine Tür alarmiert. Durch einschlagen zweier Scheiben verschafften wir dem Rettungsdienst und Polizei Zugang zur Wohnung.“

 

 

14.01.2013   Brand Wohngebäude Dorfbachweg

„ 23.17 Uhr wurden wir mit  Sirene und Piepsern alarmiert. Einsatzauftrag lautete: Wohngebäudebrand Dorfbachweg – Personen noch im Objekt – Mitalarmiert die Feuerwehren Sebnitz, Hertigswalde, der Rettungsdienst und die Polizei.Bei eintreffen am Einsatzort hatte der Hauseigentümer den in Brand geratenen Sicherungskasten zum Teil schon mit einem Feuerlöscher abgelöscht. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war ein vorgehen des Angriffstrupps nur mit Atemschutz möglich. Nach Evakuierung der Personen (welche alle unverletzt waren) aus dem Gefahrenbereich, setzten wir die Brandbekämpfung fort. Mehrere Glutnester wurden aus der Wand und der Decke des alten Umgebindehauses beseitigt. Dafür waren mehreren Trupps mit Atemschutz und der Einsatz der Wärmebildkamera notwendig.   

Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde bis ca. 3.30 Uhr noch Brandwache gehalten. 

Am Ende kann man sagen „Zum Glück ist nicht mehr passiert“ und die 39 Kameraden der Feuerwehren Hinterhermsdorf, Sebnitz und Hertigswalde mussten keinen Totalschaden ablöschen."

 

 

05.-12.06.2013  TH-groß Hochwassereinsatz in Bad Schandau

" Bericht folgt "

 

 

10.08.2013  Brand-groß Firma AlaTex Nixdorf

 

 

18.08.2013 Gebäudebrand-Groß Scheunenbrand

 

 

 

22.10.2013  Brand - groß Feinchemie Sebnitz

 

 

22.11.2013  Brand - Kfz Parkplatz Turnhalle Hinterhermsdorf

 

 

13.12.2013  Brand - Nebengebäude Parkweg Ottendorf